Sie befinden sich hier:

Beispiel-Reiseverlauf

Tag 1

Heute beginnt Ihr Radurlaub „auf Rezept“. Um 14:00 Uhr begrüßt Ihr Reiseleiter alle Teilnehmer und nach einer kleinen Vorstellungsrunde radeln Sie auf einer ca. 30 km langen Radtour in die nähere Umgebung. Während einer möglichen Kaffeepause (z. B. vom Standort Meppen aus einem Waldgasthof) kann sich die Gruppe beschnuppern, bevor es durch das idyllische Hasetal zurück zum Hotel geht. Beim gemeinsamen Abendessen lassen Sie den ersten Tag ausklingen.

Tag 2

Frisch gestärkt vom Frühstück geht es um 9:00 Uhr zum Präventionskurs Entspannung, um die jeweils anerkannte Entspannungsmethode zu erlernen. Anschließend nimmt ihr Reiseleiter Sie an die Hand und führt Sie auf einen idyllischen Ferienhof. Ihre Kursleiterin erwartet Sie zur gesunden Ernährung, wo nicht nur Wissenswertes rund um Ernährung und Nahrungsmittel vermittelt werden, sondern auch aktiv gekocht und anschließend gemeinsam zu Mittag gegessen wird. Am frühen Abend kehren Sie zurück zum Hotel.

Tag 3

Nach dem Frühstück und dem heutigen Entspannungskurs geht es erneut auf eine Radtour. Vom Hotel aus fahren Sie zu den touristischen Highlights der Region. Die Tagesetappen der Radtouren liegen zwischen 40 und 50 Kilometern. Beim Abendessen können Sie den Tag Revue passieren lassen.

Tag 4

Heute befassen Sie sich - nach der Vertiefung in die Entspannungsübungen - noch einmal mit gesunder Ernährung. Ausgehend von Hotel führen die Wege Sie durch die vierseitige Landschaft des Hasetals zum Präventionskurs, wo Ihre Ernährungsexpertin Sie zum gemeinsamen Ernährungs- und Kochkurs erwartet. Zum Abschied erhalten alle Teilnehmer eine Rezeptsammlung mit vielen gesunden Gerichten.

Tag 5

Heute findet direkt nach dem Check-Out Ihr letzter Entspannungskurs statt. Damit das Erlernte nicht in Vergessenheit gerät, erhalten alle Teilnehmer eine detaillierte Anleitung der Entspannungstechnik für zu Hause. Auf der letzten Radtour haben Sie die Möglichkeit, bei einem Mittagsimbiss (z. B. Buchweizenpfannekuchen) sich für die Rückreise zu stärken und ein paar bleibende Eindrücke von der Region mitzunehmen. Gegen 15:30 Uhr erfolgt die Rückkehr zum Startort. Nach der Verabschiedung des Reiseleiters und der anderen Gruppenteilnehmer erfolgt die individuelle Abreise.

(Änderungen im Reiseablauf vorbehalten. Je nach Standort kann der Reiseablauf variieren. Mittagsimbisse, Kaffee / Kuchen und Besichtigungen / Führungen sind nicht im Reisepreis enthalten und können vor Ort reserviert werden.)

Radurlaub „auf Rezept“ 2019 online buchen