Sie befinden sich hier:

Und so funktioniert es:

Sie klären vor Buchung des Radurlaub „auf Rezept“ mit Ihrer Krankenkasse, ob diese unsere wohnortfernen Präventionskompaktkurse nach § 20 SGB V bezuschussen. Danach buchen Sie Ihren Termin und das Reiseziel des Radurlaub „auf Rezept“ und zahlen zunächst vor Reiseantritt den Gesamtbetrag.

Nach einem entspannten und aktiven Urlaub erhalten Sie von uns eine Teilnahmebescheinigung, mit der Sie Ihren Zuschuss für die Präventionskurse direkt mit der Krankenkasse verrechnen können.

Alle aufgeführten Kurse und eingesetzte Kursleiter sind bei der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) zertifiziert (Kurs-ID's und Kursleiter unten).

Bitte beachten Sie, dass Sie für eine Rückerstattung mindestens 80 % der Kursprogramme absolviert haben müssen und eine Krankenkassen-Mitgliedschaft zum Zeitpunkt der Teilnahme noch bestehen muss. 

Unser Preis beinhaltet die Kurskosten und Ihren Eigenanteil für Unterkunft, Halbpension und Reiseleistung. Der Zuschuss unserer Gesundheitsprogramme in Höhe von 150 Euro kann durch Ihre Krankenkasse abweichen.

 

 

Kostenbeispiel

Beispiel-Reiseziel Haselünne

5 Tage Radurlaub „auf Rezept“: 425,00 €

abzgl. mögl. Zuschüsse der Krankenkassen:
Präventionskurs Entspannung / Bewegung                       -75,00 €
Präventionskurs Ernährung                                             -75,00 €

Sie zahlen nur noch:                   275,00 €

*Endpreis nach Abzug der möglichen Krankenkassenzuschüsse in Höhe von 150 € für 2 Präventionskurse

Kursbeschreibungen:

Gesunder Rücken

In diesem neuen Angebot werden unsere geschulten Kursleiter Sie unterstützen, durch spezielle Bewegungs- und Haltungsübungen Ihren Rücken zu stärken. Gleichzeitig wird dem Bewegungsmangel entgegengewirkt und ein regelmäßiges Ganzkörpertraining angeregt, damit Sie langfristig gesund und aktiv bleiben.

Kurs-ID:      20210105-1277837

Kursleiter: Christian Bruns

Gesunde Ernährung

Unsere Kursleiter*innen fungieren als „Genussbotschafter“ und vermitteln Ihnen, wie Sie durch gute Planung, richtiges Einkaufen und clevere Vorratshaltung leckere und gesunde Gerichte auf den Tisch bringen. Fettarme Garmethoden und Alternativen für den Konzentrationskiller Zucker werden vorgestellt und gemeinsam werden Rezepte ausprobiert, die einfach und schnell zubereitet sind.

Kurs-ID:         20190213-1085495

Kursleiterin: Brigitte Kamphaus-Schlenker

Progressive Muskelentspannung

Grundlage dieser etwa hundert Jahre alten Entspannungsmethode ist die willentliche und bewusste An- und anschließende Entspannung bestimmter Muskelgruppen. Spannungszustände, die durch Unruhe, Stress und Erregung hervorgerufen werden lassen sich hierdurch lösen und ein Zustand der psychischen Entspannung wird erreicht.

Kurs ID:         20201027-1246243

Kursleiterin: Eva Grünoh

Autogenes Training

Stress abbauen im hektischen Alltag – hierbei hilft das Autogene Training. Durch Autosuggestionen wird mit bewusst herbeigeführter Entspannung des Körpers und der Psyche bestehende Anspannungs- und Erregungszustände reduziert. Durch diese einfache Möglichkeit können u. a. Schlafstörungen und Unruhe abgebaut und das Wohlbefinden gesteigert werden.

Kurs-ID:         20181126-1062924

Kursleiterin: Angela Koopmann

Kräftigungs-Training

Unser Präventionskurs „Kräftigungs-Training“ fördert und stärkt die Mobilität, Flexibilität und den Gleichgewichtssinn für eine bessere Beweglichkeit im Alltag. Bei abwechslungsreichen Übungen, unter Einsatz von Trainingsgeräten wie z. B. Therabändern, bringt unser zertifizierter Kursleiter Ihnen das Kraft- und Kraftausdauertraining für Ihren ganzen Körper näher.

Kurs-ID:     20200622-1208946

Kursleiter: Christian Bruns